• 15.11.2019 | 17.30
    Neuenbeken : F-Jugend
  • 15.11.2019 | 19.00
    Hövelriege : A2-Jugend
  • 15.11.2019 | 19.30
    BW PB : AH Ü32
  • 16.11.2019 | 11.15
    BW PB : E-Jugend
  • 16.11.2019 | 12.00
    D-Jugend : Lippspringe

02.11.19
Abfahrt 11 Uhr
Krombacher
Brauereibesichtigung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verein: Startschuss der Umbaumaßnahmen am kommenden Dienstag

klein BauausschussSeit längerer Zeit wird seitens des Vorstands der Umbau des Sportheimes geplant. Angedacht ist der Einbau einer Dachgaube an der Seite zur Grillhütte im Bereich des Clubraums; inklusive der Küche bis zur Hälfte des Clubraums. Gleichzeitig wird eine neue Heizung für den Clubraum (Pelletofen) für den ab 2019 nicht mehr genehmigten Kachelofen eingebaut und der gesamte Fußboden erneuert. Auch die Küche und die Theke

werden in diesem Zusammenhang neu und frisch gestaltet. Die Fensterfront zum Sportplatz wird mit einer wärmeisolierten Faltschiebeanlage offen und zuschauerfreundlich ausgerüstet. Um mehr Besuchern den Blick auf das Spielfeld vom Balkon zu ermöglichen, wird dieser zum Spielfeld verlängert. Hierbei wird auch das vorhandene Vordach so eingebaut, dass erheblich mehr Zuschauer hierunter im Trockenen stehen können.

Am vergangenen Samstag ist nun der Startschuss für den geplanten Umbau des Sportheims Schwaney gefallen. Der extra dafür gegründete „Bauausschuss" traf sich Samstagmorgen im Sportheim und legte die ersten Bauabschnitte fest.

klein Planung BlkonBegonnen wird am Dienstag, den 29.05.2018 um 18:00 Uhr mit dem Abbau des Vordachs. Dieses ist Voraussetzung, um den vorhandenen Balkon zu verlängern. Angesetzt für den Abbau des Glasdaches sind drei Tage/Abende, wobei zunächst diese Woche der Dienstag und Mittwoch, jeweils ab 18:00 festgelegt wurden. Für den Umbau ist der TuS natürlich auf seine fleißigen Mitglieder angewiesen. Für den ersten Bauschritt werden jeweils 10 Helfer gesucht.

Es geht um unseren Verein und um unser Sportheim und deshalb freut der TuS Egge Schwaney 1921 e. V. um jeden Helfer. Sei auch Du dabei, um eine der größten Baumaßnahmen des TuS Egge Schwaney erfolgreich umzusetzen.