• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

follow

Herren II: Punkteteilung im Kellerduell – Winterpause naht!

archivbildDer TuS Egge Schwaney kam am 16. Spieltag nicht über ein Unentschieden hinaus. Trotz zahlreichen Chancen im ersten Durchgang musste sich die Elf des Trainerduos Malewski/Lemke nach Spielende mit einem 2:2 begügnen. Die letzten beiden Partien des Sportjahres werden noch mal zu einer richtigen Aufgabe.

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten der Liga, welcher in dieser Spielzeit noch keinen einzigen Dreier einfahren konnte, kam der TuS Egge sehr gut ins Spiel. Nach einer kleinen Findungsphase beider Teams und einem Lattentreffer der Gäste aus Wewer nahm Schwaney immer mehr die Zügel in die Hand, erspielte sich so zahlreiche Groß- und Halbchancen. Nach einer guten Viertelstunde nutzte M. Stender die Chance und drückte das Leder über die Linie. Grund zum Jubeln hatte kurze Zeit später auch der TSV Wewer. Nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr egalisierten die Gäste den Rückstand. Der TSV schoss sich im zweiten Durchgang sogar in Front. Ebenso wie in Halbzeit Eins hielt der Vorsprung nicht lange: Daniel Lemke bekam den Ball von der Außenbahn serviert und scorte zum 2:2. Dieses Tor brachte auch den Endstand, der zwar nach den verpassten Chancen der ersten Halbzeit einen faden Beigeschmack hatte, jedoch nach den gesamten 90 Minuten von beiden Seiten unterschrieben werden konnte.

So spielte der TuS
Start IX:  Mirzayev ( Hamada) - Böddeker (C), Striewe ( Schonlau), Lauhoff - Metzner, Rüsenberg (Vieler), Stender, Menzel - Lemke
Bank: Schonlau, Vieler, Räker, Hamada, Fieseler, Herbst

In den letzten beiden Spielen des Jahres wird die zweite Mannschaft sicherlich deutlich tiefer agieren müssen. In den jeweiligen Hinspielen gab es, nach jeweils einer guten Halbzeit, am Ende doch sehr deutliche Negativ-Resultate. Gespielt wird am Sonntag, 19.11.17 um 13:00 Uhr (TuS Egge : DJK PB) und am Samstag, 02.12.17 um 17:30 (TuS Egge : BW PB).

CS