• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

B-Jugend: Unsere Jugend zeigt Herz und Gefühl für behinderten Leon-Maurice

klein Spendenaktion Leon-MauriceDie letztjährige B-Jugend unserer JSG aus Schwaney, Dahl, Dörenhagen, Neuenheerse und Herbram feierte am Freitag, den 23.6. ihren Saisonabschluss. Doch statt Geschenke für Trainer und Spieler hatte sich das Team etwas Anderes überlegt. Warum nicht einem gleichaltrigen Jugendlichen helfen, dem es nicht so gut geht wie unseren Jungs? Der 16-jährige Leon Maurice

aus Paderborn kann nicht Fußball spielen, nicht selbstständig leben. Denn: Er leidet an der Erbkrankheit tuberöse Hirnsklerose. Er ist auf dem Stand eines 1-jährigen. Er muss gefüttert und gewickelt werden. Seine Mama Barbara und sein Bruder Joel kümmern sich rund um die Uhr um ihn.

Dieses Schicksal rührte die Jungs und das Trainerteam. Jeder brachte einen Teil seines Taschengeldes mit, egal wieviel. Das große Sparschwein füllte sich und am Ende der Feier waren nicht nur die Jungs von Pizza und Pils gesättigt, sondern auch das Schwein. Unglaubliche € 289,00 wurden gezählt. Zur Feier kam auch der 1. Vorsitzende Markus Gerecke, der von dieser Idee und deren Umsetzung so begeistert war, dass er die Aktion beim diesjährigen Sportfest weiterführen wollte. Er nahm Kontakt zur Familie auf und lud diese zum Sportfestsonntag ein.

klein Joel Burow
Mit bewegenden Worten beeindruckten die Mama und Joel die anwesenden Gäste beim Sportlerfrühstück. Die Betroffenheit war zu spüren und es war einfach nur still. Die anschließende Spendenaktion im Zelt und die Sammlung der Jugendspieler erbrachte eine tolle Summe, von insgesamt € 1.010,00.  Thomas Bentler hat aus dem Verkauf seines Buches den Erlös beigesteuert. Auch der Musikverein Dahl spendete spontan seine Gage. Vielen Dank!

klein Thomas Bentler klein MV Dahl spendet

 

 

 

 

 


Dieses Geld soll helfen, dass die ganze Familie mit Leon-Maurice eine Delfintherapie in Angriff nehmen kann. Die Sportvereine bestehen nicht nur aus Sportplätzen, Sporthallen, Bällen, Trikots oder Geräten, sondern aus Menschen mit Herz und Gefühl. Gerade unser aller TuS Egge Schwaney pflegt viele Werte.

Gemeinsamkeit, Teamfähigkeit, Begeisterung von Kindern und Jugendlichen, Unterstützung, Spaß und Zivilcourage werden vermittelt und gelebt.

Weiter so und vielen Dank an alle Unterstützer!

Trainerteam: Manni Amedick und Jörg Lohmann